Neue Termine

Workshops:

Mond Sequenz – Chandra kramaSamstag 11. Juni 2022 » mehr
Meditation – zazenSamstag 11. Juni 2022 » mehr
prānāyāma – Die Kunst des AtmensSamstag / Sonntag 21. & 22. Mai 2022 » mehr
Teacher training Thema : Alignment & Adjustment – Samstag / Sonntag 11. & 12. Juni 2022 » mehr

Neue Kurse

Ashtanga Yoga:

Anfänger / Anfänger mit Vorkenntnissen
Dieser Kurs richtet sich an Teilnehmer, die bereits den Einsteigerkurs I gemacht haben oder Vorkenntnisse aus anderen Yoga Stilrichtungen mitbringen.
10 x Mittwoch 19:45 – 21:00 27.4. – 28.6.2022
Kosten: 10 Kurseinheiten 175,- €
 
Mittelstufe
Dieser Kurs ist für dich interessant, wenn du bereits Erfahrung in ashtanga Yoga hast (dir die erste Serie bis einschließlich navāsana bekannt ist).
12 x Montag 19:45 – 21:15 21.3. – 13.6.2022
Kosten: 12 Kurseinheiten 195,- €
 
prānāyāma – Die Kunst des Atmens
Atmung passiert in der Regel unbewusst. Wir atmen 24h am Tag, sowohl tagsüber als auch im Schlaf. Wir müssen nichts dafür tun – Atmung geschieht von alleine. Das autonome Nervensystem regelt unsere Atmung. Wir müssen nicht willentlich ein- & ausatmen. Trotzdem können wir aber auch bewusst eingreifen und unsere Atmung führen.
Über die Atmung haben wir eine direkte Verbindung zu unserem Nervensystem.
Eine tiefe, ruhige Atmung beruhigt das Nervensystem, wohingegen eine rasche, flache Atmung anregend wirkt. Man kennt dies wohlmöglich aus eigener Erfahrung.
Prānāyāma bedeutet nichts anderes, als Atemausdehnung. Wir werden uns in diesem Kurs bewusst mit unserer Atmung auseinandersetzen und verschiedene Atemtechniken kennenlernen.
Prānāyāma ist ein weiter Aspekt des Yoga, der uns noch weiter in unseren Körper hineinführt.
8 x Dienstag 18:00 – 19:15 26.4. – 14.6.2022
Kosten: 8 Kurseinheiten 150,- €
 
Regeneratives yoga
In diesem Kurs geht es um die Mobilisation der Gelenke. Ideal für Leute, die in ihrer 2. Lebenshälfte mit yoga beginnen möchten oder auch nach Verletzungen wieder in die Bewegung kommen möchten und natürlich für jeden, der seinen Körper besser kennen lernen möchte.
Zunächst werden isolierte Bewegungen, wie das Heben der Arme oder das Beugen des Knies in der richtigen und vor allem gesundheitsfördernden Art geübt. Später werden diese Elemente dann zusammengefügt zu komplexen Bewegungen. Bei Bedarf werden Hilfsmitteln eingesetzt um Körperhaltungen/asana optimaler einzunehmen.
10 x Mittwoch 10:30 – 12:00 30.3. – 8.6.2022
Kosten: 10 Kurseinheiten 175,- €
——
Bitte meldet Euch rechtzeitig verbindlich an, da nur begrenzt Plätze zur Verfügung stehen!

rfwbs-sliderfwbs-sliderfwbs-slide